Archiv - Abgeschlossene Projekte

RealGeM - Gender meets reality

RealGeM Projekt Website

RealGeM - Gender meets reality - ist eine Grundtvig Lernpartnerschaft in Sokrates mit Partnerorganisationen aus Spanien, Slowenien, Deutschland und Österreich.

Hauptinhalt der Projektpartnerschaft RealGeM ist der Austausch von Erfahrungen, Methoden und Strategien für Gender Mainstreaming und Gender Trainings in verschiedenen Politikfeldern.

Die Erfahrungen der aus verschiedenen Arbeitsfeldern kommenden Partnerorganisationen (Architektur, Gender-Forschung, Soziologie, Umweltbildung, Erwachsenenbildung und Jugendarbeit) sollen verglichen, bewertet und unter dem Fokus der übertragbarkeit zu gemeinsamen Konzepten integriert werden und damit einen transnationalen und transsektoralen Lernprozess ermöglichen.

Der Lernprozess beinhaltet folgende Elemente:

  1. Gender Mainstreaming in Anforderungsprofilen, Selbstkonzeptionen von Körperschaften und Institutionen und im Bereich der Konzeption von Bildungsarbeit.
  2. Aspekte die im Zusammenhang mit Gender Mainstreaming für verschiedene Politikfelder charakteristisch sind unter dem Fokus Bildungspraxis.
  3. Neue Dimensionen für Gender Mainstreaming durch einen Brückenschlag zwischen Erwachsenenbildung, Alltagswissen und Fachkompetenz in verschiedenen Politikfeldern.

Die Ergebnisse der Projektpartnerschaft RealGeM sind generelle Beiträge für Bildung und Lernen im Gesamtprozess Gender Mainstreaming. Die Verlinkung mit der Frage nach Chancen und Gefahren, wie sie sich aus den Erfahrungen aus Gender Mainstreaming-Implementierungsprozessen der ProjektpartnerInnen ableiten lassen, kreiert neues Know-How, welches die Projektpartnerschaft in neue Projekten umsetzen wird.

Projektzeitraum: 2004-2006

FOCUS - Fostering Caring Masculinities

FOCUS ist ein aus dem Gleichstellungs-Aktionsprogramm der Europäischen Kommission gefördertes Projekt. Es zielt auf die Verbesserung der Gleichstellungsbedingungen von Frauen und Männern. Die Bereitschaft von Männern, Fürsorge- und Pflegeaufgaben (Caring) zu übernehmen, soll gefördert werden, um ihnen langfristig eine Balance zwischen Erwerbsarbeit und Privat- und Familienleben zu ermöglichen. Die Verbesserung der Vereinbarkeitsbedingungen gerade für Männer in Betrieben und öffentlichen Institutionen wird als wichtige Aufgabe von Gender Mainstreaming erachtet.

FOCUS möchte dazu beitragen:

  • Männer als Akteure und Zielgruppe mit eigenen Bedarfen, Interessen, Erfahrungen und Motiven ernstzunehmen und umfassender in Gleichstellungs­prozesse einzubeziehen;
  • das Wissen über Nutzen und Gewinn von fürsorgenden Männlichkeiten (caring masculinities) zu vergrößern;
  • das Bewusstsein über und die Akzeptanz von neuen Männerrollen in Unternehmen und Organisationen zu verbessern;
  • Männer zu ermutigen und zu unterstützen, traditionelle Männerrollen zu verändern und zu erweitern.

FOCUS befasst sich insbesondere auch mit neuen und flexibleren Arbeitsmethoden, welche fürsorge- und pflegeorientierte Männlichkeiten fördern. Aktuelle Forschungsergebnisse über männliche Veränderungsprozesse und -anforderungen in Bezug auf Vereinbarkeitsproblematik, Gesundheit und Lebensqualität werden in praxisorientierte Umsetzungskonzepte und -werkzeuge transferiert.

Die Zielgruppen des Projektes sind EntscheidungsträgerInnen und Beschäftigte als Veränderungsakteure von Gleichstellungsprozessen innerhalb von Unternehmen und Organisationen. Darüber hinaus richtet es sich an VertreterInnen der Gewerkschaften und Unternehmensverbände, Politik und Medien sowie an geschlechtliche GleichstellungsexpertInnen und BeraterInnen.

Im Projekt arbeiten Partner aus fünf Ländern zusammen: Deutschland, Island, Slowenien, Spanien und Norwegen.

Projektzeitraum: 2005 bis 2007

[Download PDF] FOCUS - Projekt-Kurzbeschreibung
(PDF, 88 Kb)

[Download PDF] FOCUS - Ergebnis-Leitfaden - Unternehmenskultur und Fürsorge
(PDF, 58 Kb)

[Download PDF] FOCUS - Projekt Abstract (deutsch)
(PDF, 88 Kb)

[Download PDF] FOCUS - German National Report (english)
(PDF, 1214 Kb)

[Download PDF] FOCUS - Documentation of the German Gender Expert Study (english)
(PDF, 407 Kb)

[Download PDF] FOCUS - The European Dimension Report (english)
(PDF, 1048 Kb)

[Aktuelle Projekte]

[Home]   [Portrait]   [Angebot]   [Projekte]   [Referenzen]   [Texte & Links]   [Kontakt]